AKADEMIE der DGI AG (Startseite)
DGI AG
AKADEMIE der DGI AG (Startseite)

Kurzberatung

zur Informationssicherheit sowie korrelierenden Themen des Datenschutzes, der Business Continuity oder des IT Risk Managements


Die Informationssicherheit, mit seinen tragenden Säulen IT-Sicherheit und Datenschutz, erfährt, insbesondere aufgrund der nahezu vollständigen IT-Unterstützung beim Betrieb eigener Geschäftsprozesse, großes Interesse sowie eine stark ansteigende Beachtung bei der Umsetzung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung oder Verminderung von Schadensszenarien wie Bußgeldforderungen, Schadensersatzleistungen, Imageschaden oder Reputationsverlust bis hin zu einer Gefährdung von Leib und Leben. Informationssicherheit ist heute als gewichtiger Bestandteil des IT Risk Managements, im Rahmen der Risikofrüherkennung sowie bei der Einhaltung von Rechtsvorschriften, Standards und Verträgen (Compliance), anzusehen.

Eine Kurzberatung bietet die Möglichkeit, bestehende Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie Systematiken, Strukturen sowie Konzepte und Verfahrensweisen bezogen auf mögliche Unternehmensvorgaben, wie Ziele und strategische Ansätze aus der Compliance, Governance sowie der Informationssicherheit, hin zu überprüfen und unmittelbar vor Ort eine zielorientierte Unterstützung im Rahmen von Initiierungen, Überarbeitungen und Ausarbeitungen von Dokumentationen einzubringen.

 

Ziel einer Kurzberatung

Ziel der Kurzberatung ist die pragmatische und punktuelle Unterstützung Ihrer Organisation bei der Überprüfung und Bewertung Ihrer bestehenden Geschäfts- und Produktionsprozesse bezogen auf gesetzliche und regulative Anforderungen aus der Informationssicherheit sowie der Governance und Compliance.

Durch den „learning-by-doing“-Ansatz zielt die Kurzberatung darauf ab, das Know-how zur Entwicklung von kurz-, mittel- und langfristigen Sicherheitszielen und -maßnahmen als strategischen Ansatz für den Umgang mit der Informationssicherheit sowie der Planung, der Kontrolle, der Bewertung und der Steuerung eines Managementsystems in Ihre Organisation zu transferieren.

 

Agenda (Beispiel)

Tag 1

  • Kick-off mit den Projektbeteiligten
  • Begehung des Standorts
  • IST-Analyse durch systematische Informationssammlung bei den einzelnen Verantwortlichen / Abteilungen


Tag 2

  • Dokumentensichtung und -prüfung
  • Vertragsichtung und -prüfung


Tag 3

  • Risikoorientierte Betrachtung der bestehenden Geschäfts- und Produktionsprozesse in Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen


Tag 4

  • Interviews mit den Projekt- / Fachverantwortlichen


Tag 5

  • Interviews mit den Projekt- / Fachverantwortlichen
  • Ausarbeitung eines Executive / Management Summary
  • Abschlussgespräch mit den Projektverantwortlichen zur Kurzberatung


Individuelle gestaltete Themen

Gerne stimmen wir die organisationsspezifischen Inhalte der Beratung mit Ihnen im Vorfeld ab (Kontakt).


Download > Angebot Kurzberatung


Für Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.


ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited.
Das Swirl logo™ ist eine Marke von AXELOS Limited.

COBIT® ist eine eingetragene Marke von der
Information System Audit and Control Association® (ISACA®)
iso9001

itil-exin